Spielsucht-Therapie.de

Spielsucht und Glücksspielsucht - Hilfe bei der Suchtbekämpfung und Therapie

Projekt Restart

Sie sind hier:
»
»
Projekt Restart

Systemische Praxis

Anschrift:

  • Hüttenstraße 36
  • 40215 Düsseldorf
  • Nordrhein Westfalen

Kontakt

Zusätzliche Informationen

Öffnungszeiten: Termine nach telefonischer Vereinbarung oder per Email

Ansprechpartner: Marc Josten, Systemischer Coach und Therapeut

Die systemische Praxis „Projekt Restart“ richtet sich mit ihrer Automaten- und (Geld)Spielsucht-Therapie vorrangig an junge Erwachsene bzw. Heranwachsende zwischen 18 und 27 Jahren. Im Kontext und Sinne einer systemischen Herangehensweise wird zunächst die Lebens- und Spiel-Sucht-Situation analysiert und daraus eine Beratungs-, ein Coaching- oder ein Therapiekonzept gemeinsam entworfen bzw. entwickelt. Auch für Kinder und Jugendliche ist das Hilfeangebot im Hinblick auf eine Computerspiel-, Internet- oder Onlinesucht offen; ein Erstkontakt ist kurzfristig telefonisch bzw. per Mail möglich.

Das Hauptziel von „Projekt Restart“ ist – dem Namen gemäß – wieder „durchstarten“ und (s)eine „Work-Gaming-Life-Balance“ wieder herstellen zu können. Mit der Spielsucht in vielfacher Weise einhergehende andere Süchte oder individuelle Verhaltensweisen sind für ein Coaching oder eine Therapie kein Hindernis im Kontext des systemischen Arbeitens von „Projekt Restart“, sondern können mitbearbeitet bzw. eingebracht werden.

Vorrangig richtet sich das Hilfeangebot an Einzelpersonen, (Klein) Gruppen-therapeutische Settings können aber angedacht werden.

  • Beratungsangebot:
  • Einzelberatung für Glücksspielsüchtige
  • Einzelberatung für Angehörige
  • Paar- und Familienberatung
  • Geld- und Schuldenmanagement
  • Therapeutisch geleitetes Gruppenangebot für:
  • Glücksspielsüchtige
  • Abhängige verschiedener Suchtmittel (z.B. gemeinsam mit Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigen)
  • Glücksspielsüchtige und Angehörige von Glücksspielsüchtigen
  • Angehörige von Glücksspielsüchtigen
  • Angehörige von Abhängigen verschiedener Suchtmittel (z.B. gemeinsam mit Angehörigen von Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigen)
  • Ambulante Rehabilitation für Glücksspielsüchtige
  • Kostenträger
  • BfA
  • LVA
  • weitere Kostenträger:
  • Vermittlung in
  • ambulante Therapie
  • stationäre Therapie
  • Schuldnerberatung
  • Selbsthilfegruppen
  • Zusatzangebote

Projekt Restart bewerten:

Projekt Restart Windows, Mac OS, Linux, iOS, Android, Windows Phone
0.00
5.98 / 10 von 61 Stimmen1

Processing your request, Please wait....